Allgemein

Unsere Geschichte

veröffentlicht am Juli 5, 2021 at 1:24 pm by / No Comments

Kleine Erzählung

Als unsere bzw. meine Selbstständigkeit 2015 mit dem Online-Shop Fledys-Shop.de begann, merkten wir nach einigen Jahren, das viele Waren wieder zurückgesendet wurden – z.B. nicht gefallen, falsche Größe etc. Dies ging aber nicht nur uns so sondern vielen anderen Händlern auch.

👇

Dieser Umstand, regte einen immer mehr an, doch mal darüber nachzudenken, was man mit diesen zum Teil nicht mehr in den Verkauf gebenden Waren machen könnte. Nebenbei kam auch noch hinzu, das der Kauf von Gebrauchtwaren langsam immer mehr zunahm und sogar wir uns oft lieber mal auf Trödelmärkten und Gebrauchtwarenseiten umschauten.

👇

Nach einigen Stunden der Grübelei und des Kopfrauchens, beschlossen wir die Marke FS Secondhand zu gründen mit dem Ziel, keine Waren aus Fledys-Shop wegwerfen zu müssen und sogar noch von privaten Haushalten abzunehmen oder anzukaufen.

👇

Unsere Entscheidung mit FS Secondhand bestätigte sich sehr schnell, als die ersten vollgepackten Kartons mit all möglicher Bekleidung ankam und wir viele Waren in kurzer Zeit verkaufen konnten. 

👇

Der Markt ist einfach zu überfüllt mit so vielen Waren, das es zu schade ist, ein neuwertiges bis hin zu einem guten Teil, in den Müll zu werfen. Jedes Produkt hat eine unschöne Vorgeschichte die bei der Herstellung beginnt und beim Transport in die Läden aufhört. 

👇

Viel mehr Menschen sollten abkommen von der Wegwerfgesellschaft und sich besinnen, denn Gebrauchtwaren sind ein schönes Recycling- und Wiederverwendungs-System.

🤝

Das war unsere kleine Geschichte und wir sind sehr froh bzw. stolz, das wir diesen Weg gewählt haben!

Wenn du mehr über uns wissen möchtest oder Fragen hast, dann schreib uns in die Kommentare ☺️ oder besuche unseren Shop:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.